ServiceBarrierefreiheit

Eingang zum Museum

Der Haupteingang über die Katharinenstraße und durch das Café Michaelis in der Böttchergasse sind geeigent für Rollstuhlfaher und Kinderwagen.

Im Museum

Alle Etagen des Museums sind über einen Aufzug erreichbar, der neben breiten Türen über niedrige Bedienelemente für Rollstuhlfahrer verfügt. Im Untergeschoss sind die Toiletten behindertengerecht ausgebaut.
Auf allen Etagen und in den Ausstellungsräumen befinden sich ausreichend Sitzmöglichkeiten.
An der Kasse kann ein Rollstuhl ausgeliehen werden.

Spezielle Angebote und Führungen

Das Museum bietet spezielle museumspädagogische Programme für Förderschulen.