Veranstaltungen

1. September 2016 | 15 Uhr

Malerei des 19. Jahrhunderts

Führung in der Reihe Kunststückchen mit Dr. Frédéric Bußmann

4. September 2016 | 11 Uhr

Raumgreifende Kunst

Familienführung in der Reihe emdebeka fämili mit Hermine Brietzel

4. September 2016 | 11 Uhr

Gehaltene Zeit

Führung in der Ausstellung mit Dr. Jeannette Stoschek

6. September 2016 | 15 Uhr

Gehaltene Zeit

Seniorenführung in der Ausstellung mit Margret Rost

7. September 2016 | 18 Uhr

Albert von Zahn. Grenzgänger zwischen Kunst und Wissenschaft

Eröffnung der Ausstellung

11. September 2016 | 11 Uhr

Nur schwarz und weiß?

Veranstaltung in der Reihe emdebeka 4+ für Kinder von 4 bis 6 Jahre. Mit Hermine Brietzel

13. September 2016 | 15.30 Uhr

Gehaltene Zeit

Führung in der Ausstellung mit Margret Rost für Mitglieder der Interessengemeinschaft

14. September 2016 | 18 Uhr

Albert von Zahn

Führung in der Ausstellung mit Dr. Marcus Andrew Hurttig

15. September 2016 | 15 Uhr

Scenes

Führung in der Reihe Test your English mit Schülern der Leipzig International School

21. September 2016 | 18 Uhr

Gehaltene Zeit

Führung in der Ausstellung mit Dr. Jeannette Stoschek für Mitglieder des Neuen Leipziger Kunstvereins e. V.

23. September 2016 | 20 Uhr

Nick Hornby's "Nipple Jesus"

Eine Kooperation mit dem Schauspiel Leipzig

24. September 2016 | 16 Uhr

Der verschwundene Künstler. Die späten Selbstbildnisse von Werner Tübke

Vortrag von Dr. Annika Michalski

25. September 2016 | 11 Uhr

Albert von Zahn

Führung in der Ausstellung mit Dr. Jan Nicolaisen

25. September 2016 | 11 Uhr

Nur schwarz und weiß?

Veranstaltung in der Reihe emdebeka 4+ für Kinder von 4 bis 6 Jahre. Mit Hermine Brietzel

28. September 2016 | 17 Uhr

Gehaltene Zeit

Führung in der Ausstellung mit Margret Rost für Mitglieder der Interessengemeinschaft

28. September 2016 | 18 Uhr

Gehaltene Zeit

Führung in der Ausstellung mit Dr. Jeannette Stoschek

29. September 2016 | 17 Uhr

Joseph Anton Koch als Anreger und Nestor

Führung mit Alexander König (Student der HTWK Leipzig) und Margret Rost für Mitglieder der Interessengemeinschaft