Veranstaltungen

1. Dezember 2016 | 15 Uhr

Die Leipziger Schule

Führung in der Reihe Kunststückchen mit Elizabeth Youngman

2. Dezember 2016 | 18 Uhr

Marion Ermer Preis 2016: Manaf Halbouni, Marian Luft, Katharina Schilling, Thomas Taube

Eröffnung der Ausstellung

4. Dezember 2016 | 10.30 Uhr

Stadt, Land und Mee(h)r

Familienführung in der Reihe emdebeka fämili mit Lisann Sarges

4. Dezember 2016 | 11 Uhr

Sighard Gille. ruhelos

Führung in der Ausstellung mit Dr. Frédéric Bußmann

4. Dezember 2016 | 16 Uhr

Konzert: Nova! Nova!

Weihnachtskonzert des Ensembles The Playfords

Tickets an der Museumskasse erhältlich.

6. Dezember 2016 | 15 Uhr

Museumsbesuch mal anders!

Seniorenführung mit Margret Rost und Sebastian Grandlich-Ferl

7. Dezember 2016 | 18 Uhr

Marion Ermer Preis 2016

Führung in der Ausstellung mit Kristin Bartels

11. Dezember 2016 | 10.30 Uhr

Drucken oder Drucker?

Veranstaltung in der Reihe emdebeka 4+ für Kinder von 4 bis 6 Jahre mit Hermine Brietzel

11. Dezember 2016 | 11 Uhr

Die Leipziger Schule

Führung mit Elizabeth Youngman

13. Dezember 2016 | 15.30 Uhr

Museumsbesuch mal anders!

Führung mit Margret Rost und Sebastian Grandlich-Ferl für Mitglieder der Interessengemeinschaft

18. Dezember 2016 | 18 Uhr

Albert von Zahn. Grenzgänger zwischen Kunst und Wissenschaft

Führung in der Ausstellung in der Reihe 50 Lux mit Dr. Marcus Andrew Hurttig

18. Dezember 2016 | 10.30 Uhr

Drucken oder Drucker?

Veranstaltung in der Reihe emdebeka 4+ für Kinder von 4 bis 6 Jahre mit Hermine Brietzel

18. Dezember 2016 | 11 Uhr

Max Klinger. Meisterwerke

Führung mit Dr. Jan Nicolaisen

20. Dezember 2016 | 19 Uhr

Konzert: "Träume fein, Kindelein." Gesänge zur Nacht

Weihnachtskonzert des Kammerchors der Schola Cantorum Leipzig

21. Dezember 2016 | 18 Uhr

Szenen aus dem Leben Christi

Führung mit Dr. Jeannette Stoschek

25. Dezember 2016 | 11 Uhr

Eine Geschichte zu Weihnachten

Führung mit Dr. Marcus Andrew Hurttig

28. Dezember 2016 | 18 Uhr

Sighard Gille. ruhelos

Führung in der Ausstellung mit Dr. Frédéric Bußmann