Bildung und Vermittlung 2017/2018


Auch für das neue Schuljahr haben wir ein breites Angebot an Neuem wie Bewährten für

  • Vorschule und Kindergarten  
  • Schulklassen aller Altersstufen und Schulgattungen
  • Förderschulen
  • Erzieher & Pädagogen

 Download Programm Bildung und Vermittlung 2017/2018

 

emdebeka – Das Kinder- und Familienprogramm am Sonntag

emdebeka fämili
Familienführung – spielerisch das Museum und seine Schätze kennenlernen! 60minütiger Rundgang, geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahre.

emdebeka 4+
Entdecken, was es zu sehen gibt und ausprobieren, wie Kunst eigentlich funktionieren könnte. 90minütige Veranstaltung, Rundgang mit Praxisteil.

Download emdebeka Programm bis Juni 2017

 

Ferien im Museum

montags bis freitags
jeweils 10 bis 11.30 Uhr

26. 6./27. 6./28. 6./29. 6./30. 6.
Punkt. Punkt. Komma, Strich-

Wir schauen wie Künstler mit der Linie umgehen und lassen danach die Feder übers Papier kratzen.

Der Mond ist aufgegangen
Es wird Nacht in unserem Museum! Was die Leute so machen, wenn es dunkel wird… Erträumt mit uns eine eigene, mondbeschienene Landschaft.


3. 7./4. 7./5. 7./6. 7./7. 7.

Farbexplosion
Die Farben auf den Kunstwerken tanzen vor unseren Augen. Lasst sie uns einfangen und als Farbexplosion zu Papier bringen!

Schöne neue Welt
Wir schlagen uns gemeinsam durch den alltäglichen Bilderdschungel und kreieren unsere eigene Welt.


10. 7./11. 7./12. 7./13. 7./14. 7.
Mutig, mutig!

Wir begegnen wilden Tieren und Gefahren. Aber mit unseren Stiften kriegen wir jeden Angstmacher klein!

Verrückte Vehikel
Gemeinsam finden wir heraus, mit welchen Mitteln Menschen sich von A nach B bewegen und denken uns die verrücktesten Vehikel aus, um mit ihnen an unsere Traumziele zu reisen.


17. 7./18. 7./19. 7./20. 7./21. 7.
Quadratmieter

Zu Baumeistern in der Werkstatt werden: Tüfteln und experimentieren, auf- und abbauen und nebenbei Kunstobjekten über die Schulter schauen.

Hinein in die gute Stube
Häuser, Hütten, Lauben oder Kathedralen: Erforscht Bauwerke und richtet selbst Räume ein.


24. 7./25. 7./26. 7./27. 7./28. 7.
Cossi, Schladi, Kulki

Willkommen im NeuSehenLand. Wir schauen mit ganz besonderen Brillen kurz und weit, doppelt und rosarot in unsere Sehstücke. Was wir entdecken, kleben wir auf.

So oder so
Wir lernen die Arbeiten von zwei Bildhauern kennen und suchen Gemeinsamkeiten sowie Unterschiede. Das können wir gut gebrauchen, wenn wir selbst zum Ton greifen.


31. 7./1. 8./2. 8./3. 8./4. 8.
Stadt, Land, Fluss

Wie viele Städte, Landschaften und Flüsse verstecken sich im Museum? Sucht und findet sie! Es entstehen eigene Landschaften.

Vom Scheitel bis zur Sohle
Feine Damen und mächtige Herren wohnen seit Jahrhunderten im Museum. Wir wollen sie besuchen und ihnen neue Outfits gestalten … garantiert nicht von gestern.

Das Programm zum Download