emdebeka 4+ /7+

Bei einer Entdeckungstour durch das Museum lernst du das Haus und seine Kunstwerke näher kennen. Dabei gehen wir unterschiedlichen Fragen nach und entdecken Kunstwerke vom Mittelalter bis in unsere heutige Zeit. Danach kannst du dich selbst ausprobieren:

KLECKSEN / MALEN / REIßEN / PUZZELN / DRUCKEN / KLEBEN ...

Termine

4+ für Kinder von 4-6 Jahren,  jeden Sonntag von 10.30-12.00 Uhr

7+ für Kinder von 7-12 Jahren, jeden Sonntag  von 14.30-16.00 Uhr

 

ohne Voranmeldung

Kosten 1.50 Euro

Sommerpause vom 13.7. bis 31.8.2015

Themen

März*: Siehst du das, was ich nicht seh‘?

Viele Details in den Bildern von Paul Klee scheinen wir auf den ersten Blick gar nicht wahrnehmen zu können. Wir gehen auf die Suche nach versteckten Details, sehen genau hin und teilen unsere Gedanken uns gegenseitig mit. Anschließend setzen wir unsere Vermutungen in ein Bild um.

April*: Maskentanz bei Paul Klee?

In der Ausstellung Sonderklasse unverkäuflich können wir gemeinsam einige Bilder betrachten, auf denen Paul Klee Masken dargestellt hat. Aus geometrischen Formen, Farben und Papier gestalten wir unsere eigenen Masken. Wir denken uns Geschichten zu unseren Masken aus und posieren mit ihnen für ein gemeinsames Foto.

Mai*: Kreis oder Baum? Linie oder Weg?

Die Landschaft bildet bei Paul Klee ein wichtiges Motiv seiner Darstellungen. Zunächst wollen wir in der Ausstellung herausfinden, was eine Landschaft ist. Anschließend träumen wir uns an die schönsten Orte, die wir uns vorstellen können und setzen diese mit unterschiedlichen Materialien in ein eigenes Bild um.

Juni: Kennst du den Weg?

Unser Museum ist ein großes Haus mit vielen Türen, Fahrstühlen und Treppen. Gemeinsam wollen wir das Gebäude erkunden und unsere Entdeckungen auf einer Museums-Landkarte festhalten.

Juli: Original & Fälschung: kopieren verboten?

Das möglichst genaue Abbilden und detailgetreue Nachahmen großer Meisterwerke war wesentlicher  Bestandteil der künstlerischen Ausbildung früherer Generationen. Zunächst betrachten wir Highlights der Sammlung, um diese anschließend zeichnerisch neu zu interpretieren.

 

Kontakt

Sybille Körner  

Mo & Di 8-16 Uhr         

Tel. 0341/21699923

sybille.koerner@leipzig.de

* Während der Wechselausstellung PAUL KLEE Sonderklasse, unverkäuflich arbeiten wir im eigens hierfür eingerichteten Werkstattraum - direkt neben der Ausstellung! Mehr Informationen zur Klee Werkstatt finden sich hier: www.mdbk.de/museum/detailseiten/klee-werkstatt/